A Pure Place streamen

Der Film A Pure Place aus dem Jahr 2021 ist bei 3 Anbietern verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 4,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 3,99 EUR.

Wo läuft A Pure Place?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 3,99

hd 4,99

sd 9,99

hd 11,99

Zum Anbieter Maxdome
---

hd 4,99

hd 12,99

Zum Anbieter videociety
---

hd 4,99

hd 12,99

Film-Infos zu A Pure Place

Aus Erde und Dreck wuchs ein Mädchen. Anders als alle anderen. Ihre Zähne waren weiß wie Schnee. Ihr Name war Hygeia." Diese Geschichte erzählen sich die Waisenkinder, die von dem geheimnisvollen Sektenführer Fust einst auf eine abgelegene griechische Insel gebracht wurden - gerettet vor einer Welt, die im Schmutz versinkt. Auch die 14-jährige Irina und ihr kleiner Bruder Paul leben hier. Zusammen mit den anderen Kindern hausen sie im Dreck des Kellers unter der makellosen Villa ihres "Retters". Hier stellen sie eine spezielle Seife her, die den Sektenmitgliedern als Sakrileg die absolute Reinheit bringen soll. Als Fust auf die schöne Irina aufmerksam wird und sie auserwählt, zu ihm in die Villa zu ziehen, werden die Geschwister das erste Mal in ihrem Leben getrennt. Irina verspricht, zu ihrem kleinen Bruder zu halten - aber die neue Macht, die sie durch Fust erhält, berauscht sie zusehends.

Wer streamt A Pure Place?

Der Film A Pure Place ist bei Maxdome, Videoload, videociety verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Amazon prime video, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich A Pure Place auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Videoload, videociety gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
90 Minuten
Schauspieler
Sam Louwyck, Greta Bohacek, Claude Heinrich, Daniel Sträßer, Daniel Fripan, Wolfgang Ceczor, Lena Lauzemis, Mariella Josephine Aumann, Chara Mata Giannatou, Adrian Frieling, Vasiliki Troufakou, Katerina Zafeiropoulou
Regie
Nikias Chryssos
Produzent
Alexis Wittgenstein
Drehbuch
Lars Henning Jung, Nikias Chryssos

Alternativen zu "A Pure Place"