von auf 12STREAM

Rurouni Kenshin Filme in der richtigen Reihenfolge

Rurouni Kenshin Filme in der richtigen Reihenfolge

Die Filmreihe Rurouni Kenshin basiert auf dem gleichnamigen Manga aus der Feder des japanischen Mangaka Nobuhiro Watsuki. Bei dem Begriff Rurouni handelt es sich um ein von ihm erschaffenes Kunstwort, das im Deutschen so viel wie "Wanderer" oder "Reisender" bedeutet. Treffender könnte die Bezeichnung kaum sein, denn in Rurouni Kenshin wird die Geschichte eines Samurais erzählt, der sich mit seiner Vergangenheit als Killer auseinandersetzen muss und durch das Japan der beginnenden Meiji-Zeit reist.

Die chronologisch korrekt Reihenfolge

Aus chronologischer Sicht ist es ratsam, die Rurouni Kenshin Filme nicht in der Reihenfolge ihres Erscheinungsdatums zu schauen. Der 2021 erschienene Titel "Rurouni Kenshin: Der Anfang" ist zwar der letzte Teil der Filmreihe, doch stellt er das Prequel zu den weiteren vier Filmen dar. Aus diesem Grund haben wir die Kurzfassungen für dich chronologisch geordnet. Die Reihe endet mit dem Titel Rurouni Kenshin: Das Finale. Eine Fortsetzung der Live-Action-Filme ist derzeit nicht geplant.

Rurouni Kenshin: Der Anfang (2021)

In früheren Jahren war Kenshin Himura ein legendärer Killer der Isshin Shishi Rebellen. Kaum jemand war vor ihm sicher.

Einst als Auftragsmörder gefürchtet, wagt der junge Kenshin den Schritt in ein ruhiges Leben. Grund hierfür ist die sanftmütige Tomoe Yukishiro, die sein Herz erobert hat. Um ihre Gunst zu gewinnen, verspricht er ihr, sein Schwert für immer abzulegen und in Frieden zu leben. Doch sind ihm die Unterstützer des Shogunats noch immer auf den Fersen. Es ist ihm unmöglich, sein altes Leben gänzlich hinter sich zu lassen. Daher sieht er nur einen Ausweg. Er muss sich seiner Vergangenheit und seinen Jägern stellen, wenn er eines Tages tatsächlich in Frieden leben möchte.

Rurouni Kenshin (2012)

Nachdem der große Krieg ein Ende gefunden hatte, öffnet sich Japan 1868 allmählich wieder und auch der Frieden kehrt zurück. In Zeiten des Krieges war der junge Kenshin Himura als gnadenloser Killer gefürchtet. Nun hat er jedoch der Gewalt abgeschworen und will seine Kampfkünste nur noch nutzen, um Unschuldigen zu helfen. Als er davon erfährt, ein mysteriöser Killer unter seinem Namen durch das Land streift, macht sich Kenshin auf die Suche nach dem ominösen Mörder. Auf seinem Weg stößt er nicht nur auf alte Gefährten und Feinde. Erneut muss Kenshin um sein Leben kämpfen.

Rurouni Kenshin: Kyoto-Inferno (2014)

Kenshin Himura hat dem Schwert abgeschworen. Nie wieder will er es gegen Menschen erheben müssen. Bis der bösartige Schwertkämpfer Makoto Shishio auftaucht, der das Land in eine Katastrophe stürzen will. Sein Ziel ist es, die Regierung in Kyoto auf bestialische Weise zu ermorden, um somit einen Umsturz zu erzwingen. Als Meister der Schwertkunst kann ihm niemand Paroli bieten. Ob Kenshin seiner Freundin geschworen hatte, nie wieder zum Schwert zu greifen, entscheidet er sich anders. Er will Makoto Shishio stellen. Kann der jungen Krieger Japan vor dem Chaos retten und sich gegen Makoto Shishio behaupten?

Rurouni Kenshin: Die Legende endet (2014)

Noch immer versetzt Makoto Shishio Japan in Angst und Schrecken. Zwar hat bei der letzten Auseinandersetzung mit Kenshin Himura schwere Verletzungen davongetragen, doch weicht er nicht von seinen Zielen ab. Als Kenshin erfährt, dass sich Shishios Elitekampftruppe mit ihrem eisernen Schiff auf den Weg machen, um diesen zu unterstützen, muss er sich erneut beweisen. Angesichts der ihm gegenüberstehenden Übermacht entscheidet sich Kenshin zu einem besonderen Schritt: Er muss wieder einmal seinen Schwur brechen, das Schwert nicht mehr in die Hand zu nehmen. Um für den finalen Kampf gerüstet zu sein, sucht er seinen alten Meister auf. Dieser soll ihm in einer besonderen Kampftechnik unterrichten. Doch den beiden bleibt wenig Zeit. Shishios Truppen beginnen bereits ihren Angriff auf Tokio.

Rurouni Kenshin: Das Finale (2021)

Kenshin hat endlich seinen Frieden gefunden und lebt friedlich zusammen mit seiner Frau, die in ihrem Dorf eine Kampfschule betreibt. Nach den Unruhen der letzten Jahre hat sich die Lage in Japan infolge der Meiji-Restauration entspannt. Als jedoch sein Lieblingsrestaurant zerstört wird, gerät seine Welt aus den Fugen. In den Trümmern des Restaurants findet er eine mysteriöse Notiz, die nichts Gutes verheißt. Kenshins ehemaliger Schwager, der Mafia-Boss Enishi Yukishiro macht sich auf die Suche nach ihm. Er geht davon aus, dass Kenshin seine Schwester tötete und hat Rache geschworen. Zum wiederholten Male muss sich Kenshin einer Bedrohung stellen und ein letztes Mal zum Schwert greifen. Doch die Gefahr ist groß. Denn Yukishiro hat seine Schergen um sich gesammelt.

Hier streams du die Rurouni Kenshin Filmreihe

Nun bist du mit den besten Informationen zur chronologischen Reihenfolge gerüstest. Falls du dich nun fragst, wo du Rurouni Kenshin streamen kannst, haben wir die folgende Liste für dich. Dort erfährst du, bei welchem Streaminganbieter die Titel verfügbar sind:

Wir wünschen viel Spaß beim Streaming!

Autor: Mona

Über die Autorin: Mona

Hauptberuflich digitale Projektmanagerin und für den Großteil der Artikel des 12STREAM-Magazins verantwortlich. Ist schon einmal um die ganze Welt gereist. Kann auch bei schönem Wetter ohne schlechtes Gewissen das ganze Wochenende auf der Couch verbringen, um die neueste Staffel von Haus des Geldes zu bingen. Lieblingsfilm: Inception.