Die Hände meiner Mutter streamen

Der Film Die Hände meiner Mutter aus dem Jahr 2016 ist bei 4 Anbietern verfügbar. 'Die Hände meiner Mutter' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 2,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Hände meiner Mutter?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
Enthalten in alleskino Channel

sd 2,99

hd 2,99

sd 3,98

hd 4,98

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Maxdome
---

hd 2,99

hd 8,99

Zum Anbieter videociety
---

hd 2,99

hd 8,99

Film-Infos zu Die Hände meiner Mutter

Ein Familientreffen auf einem Schiff wird zum Wendepunkt im Leben des 39-jährigen Ingenieurs Markus. Als sein Sohn Adam (4) von der gemeinsamen Toilettenpause mit Großmutter Renate eine kleine Schnittwunde davonträgt, erinnert sich Markus zum ersten Mal daran, was seine Mutter ihm angetan hat, als er selbst noch ein Kind war. Markus und seine Frau Monika sehen sich mit einer undenkbaren Wahrheit konfrontiert, einem Vergehen, das man einer Mutter nicht zugetraut hätte.

Wer streamt Die Hände meiner Mutter?

Der Film Die Hände meiner Mutter ist bei Maxdome, Amazon prime video, Videoload, videociety verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Hände meiner Mutter auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Amazon prime video, Videoload, videociety gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
106 Minuten
Schauspieler
Andreas Döhler, Jessica Schwarz, Katrin Pollitt, Heiko Pinkowski, Ursula Werner, Katharina Behrens, Sebastian Fräsdorf, Falk Rockstroh, Evelyn Pancenko, Elisabeth Wagner, Emilio Dwinger, Tatja Seibt, Peter Maertens, Sarah Mashhori, Apostolos Dulakis, Rasmus Dahlstedt, Karin Johnson, Oliver Erwin Schönfeld, Maja Mann, Martin Schleiß, Terje Neraal, Sabine Urban, Anian Zollner, Daniel Michel, Svea Bein, Kolja Wyrowski, Sara Kelly-Husain, Sascha Nedelko Bem, Karin Neuhäuser, Sophia Schubert, Mira Valerius, Johann Witt, Pia Fischer
Regie
Florian Eichinger

Alternativen zu "Die Hände meiner Mutter"