Die Damen lassen bitten streamen

Der Film Die Damen lassen bitten (Originaltitel: Les Bons Vivants) aus dem Jahr 1965 ist bei Videoload verfügbar. In SD-Qualität gibt es den Film bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Damen lassen bitten?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

---

Film-Infos zu Die Damen lassen bitten

Der Bordellbesitzer Charles Labergerie ist untröstlich über die gesetzliche Änderung, die im Frankreich des Jahres 1946 sein Geschäft für illegal erklärt. Jetzt muss er sein Etablissement schließen, überlässt die Rote Laterne des Hauses aber noch seiner Prostituierten Lucette. Lucette hütet das gute Stück wie ihren Augapfel, auch nachdem sie gesellschaftlich in die höchsten Kreise aufgestiegen ist. Als die Laterne gestohlen wird, kommt es zu einem grotesken Gerichtsprozess. Im zweiten Segment geht es um den wohlanständigen Bürger Léon Haudepin, der unverhofft zu einer Haushaltshilfe kommt, weil er der Prostituierten Eloise Obdach gibt. Sie hält daraufhin mit ihren Kolleginnen Haudepins Haus sauber, in dem schon bald die Kollegen Haudepins ein und aus gehen.

Wer streamt Die Damen lassen bitten?

Der Film Die Damen lassen bitten ist bei Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Amazon prime video, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Damen lassen bitten auch kaufen?

Der Stream kann aktuell nicht gekauft werden. Schaue jedoch regelmäßig vorbei, da sich das Angebot täglich ändern kann.

Details und Fakten

Genre
Komödie, Drama
Laufzeit
100 Minuten
Schauspieler
Louis de Funès, Mireille Darc, Bernard Blier, Jean Lefebvre, Philippe Castelli, Dominique Davray, Jean Carmet, Frank Villard, Jean Richard, Bernadette Lafont, Yori Bertin
Regie
Georges Lautner, Gilles Grangier
Drehbuch
Michel Audiard, Albert Simonin

Alternativen zu "Die Damen lassen bitten"