Die Päpstin streamen

Der Film Die Päpstin aus dem Jahr 2009 ist bei 3 Anbietern verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Päpstin?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 6,98

hd 6,98

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

hd 8,99

Film-Infos zu Die Päpstin

Ihre Existenz war ein Geheimnis, ihr Name wurde aus den Geschichtsbüchern gestrichen. Dennoch wurde das Leben der Johanna, die als Papst Johannes Anglicus im 9. Jahrhundert die katholische Kirche lenkte, zur Legende. Im Jahr 814 n. Chr. wird Johanna geboren. Bereits in jungen Jahren lehnt sie sich auf gegen den ihr vorbestimmten und eingeschränkten Weg als Frau. Sie ist davon überzeugt, dass Gott für sie eine andere Bestimmung vorgesehen hat. Schließlich verliebt sie sich in den Edelmann Gerold. Während er in den Krieg zieht, besinnt sie sich auf ihre innere Stimme und tritt unter dem Namen Johannes, als Mann verkleidet, ins Benediktinerkloster ein. Sie wird Arzt, geht nach Rom und steigt in der Gunst des Heiligen Vaters und somit auch in der kirchlichen Hierarchie immer weiter auf.

Wer streamt Die Päpstin?

Der Film Die Päpstin ist bei Sky, Amazon prime video, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Netflix, WOW, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Päpstin auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Poster: Die Päpstin

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
148 Minuten
Schauspieler
John Goodman, Johanna Wokalek, David Wenham, Iain Glen, Edward Petherbridge, Anatole Taubman, Lotte Flack, Tigerlily Hutchinson, Jördis Triebel, Oliver Cotton, Nicholas Woodeson, Suzanne Bertish, Richard van Weyden, Branko Tomovic, Lenn Kudrjawizki, Alexander Held, Christian Redl, Claudia Michelsen, Katrin Pollitt, Claudia Geisler, Kristina Karst, Ian Gelder
Regie
Sönke Wortmann
Produzent
Oliver Berben

Alternativen zu "Die Päpstin"