Grabbers streamen

Der Film Grabbers aus dem Jahr 2012 ist bei 3 Anbietern verfügbar. 'Grabbers' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 2,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Grabbers?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Maxdome
---

sd 2,99

hd 2,99

sd 7,99

hd 7,99

Zum Anbieter Amazon prime video
Enthalten in Home of Horror Channel

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 8,99

Film-Infos zu Grabbers

Auf Erin Island passiert niemals etwas Aufregendes beruhigt Inselpolizist O’Shea seine neue Kollegin. Doch plötzlich verschwinden Fischer, tote Wale säumen den Strand und der alte Paddy hat in seiner Reuse ein ziemlich bizarres Wesen aus dem Wasser gezogen. Das Unglaubliche ist geschehen: Tentakelreiche Aliens sind auf der Insel eingefallen. Die bösartige Brut liebt Wasser und saugt Blut, was für die Einheimischen eher unbekömmlich ist. Aber warum hat ausgerechnet Paddy die Begegnung mit den hungrigen Außerirdischen überlebt? - Er war mal wieder hackedicht - und das mögen die fremden Besucher gar nicht. Damit ist die Überlebensstrategie der Inselbewohner klar: saufen, saufen, saufen … Doch selbst Iren können nicht so schnell trinken, wie die fruchtbaren Gäste sich vermehren ...

Wer streamt Grabbers?

Der Film Grabbers ist bei Maxdome, Sky, Amazon prime video verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Netflix, Videoload, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Grabbers auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Sky, Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Science Fiction, Komödie, Thriller, Horror, Mystery
Laufzeit
94 Minuten
Schauspieler
Richard Coyle, Ruth Bradley, Russell Tovey, Bronagh Gallagher, David Pearse, Lalor Roddy, Clelia Murphy, Louis Dempsey, Micheál O'Gruagain, Ned Dennehy, Roz McCutcheon
Regie
Jon Wright
Produzent
Martina Niland, Tracy Brimm, Piers Tempest, Eduardo Levy, James Martin, Kate Myers
Drehbuch
Kevin Lehane

Alternativen zu "Grabbers"