Edison - Stadt des Verbrechens streamen

Der Film Edison - Stadt des Verbrechens (Originaltitel: Edison) aus dem Jahr 2005 ist bei 3 Anbietern verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Edison - Stadt des Verbrechens?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Maxdome
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 9,99

hd 9,99

Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 5,99

hd 7,99

Film-Infos zu Edison - Stadt des Verbrechens

Edison ist eine aufstrebende amerikanische Metropole. Der junge Journalist Joshua stößt bei seinen Nachforschungen während seiner Arbeit als Gerichtsjournalist auf weit reichende Korruptionsfälle bei der FRAT, einer Elite-Einheit der Polizei. Im Auftrag einer geheimen Stiftung, hinter der die Geschäftsleute der Stadt stehen, werden Verdächtige am Tatort sofort hingerichtet. Dadurch konnte die Zahl der Verbrechen um bis zu 80 % gesenkt werden. Um die Hintermänner ans Licht zu bringen, muss er sich mit dem ausgebrannten Journalisten Ashford und dem ehrgeizigen Ermittler Wallace auf eine schwierige Partnerschaft einlassen. Ihr wichtigster Zeuge ist der Cop Deed, der in die dunklen Machenschaften der Polizei verwickelt ist, aber zweifelt und überlegt, auszusagen. Doch Joshua unterschätzt die Skrupellosigkeit und Gewaltbereitschaft der korrupten Behörden. Nach einem Disco-Besuch werden er und seine Freundin Willow brutal zusammengeschlagen, wonach Willow ins Koma fällt…

Wer streamt Edison - Stadt des Verbrechens?

Der Film Edison - Stadt des Verbrechens ist bei Maxdome, Amazon prime video, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Edison - Stadt des Verbrechens auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama, Action, Thriller
Laufzeit
99 Minuten
Schauspieler
Morgan Freeman, LL Cool J, Justin Timberlake, Kevin Spacey, Dylan McDermott, Cary Elwes, John Heard, Piper Perabo, Marco Sanchez, Roselyn Sánchez, Damien Dante Wayans, Garfield Wilson, Darryl Quon, Andrew Jackson, Tim Perez, Bryan Genesse, Françoise Yip, Robert Miano, B. J. Harrison, Rekha Sharma, Bill Mondy, Peter Kelamis, Frank Ferrucci, Klodyne Rodney, Jacqueline Ann Steuart, Glenn Ennis, Chris Gauthier, Melanie Angel, Melanie Angel, Sage Brocklebank, Rachel Specter, Jim Byrnes, Brian Drummond, David Lewis, Vanesa Tomasino, Maria Louisa Figura, Steve Makaj, Vic Lippucci, David Palffy, Alexis Llewellyn, Catherine Devine, Holly Eglinton, Katya Virshilas, Jennifer Gibson, Carrie Fleming, Leslie McMichael, Byron Brisco, Brett Armstrong, Robin Menzies, Claude Knowlton, Elizabeth Urrea, Monica Casio
Regie
David J. Burke
Produzent
Boaz Davidson, George Furla, Randall Emmett, John Thompson

Alternativen zu "Edison - Stadt des Verbrechens"