Die Brillante Mademoiselle Neïla streamen

Der Film Die Brillante Mademoiselle Neïla (Originaltitel: Le Brio) aus dem Jahr 2017 ist bei 4 Anbietern verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Brillante Mademoiselle Neïla?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 3,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Maxdome
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter videociety
---

hd 3,99

hd 9,99

Film-Infos zu Die Brillante Mademoiselle Neïla

Neïla Salah hat es geschafft: Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School angenommen und ist auf dem besten Weg, Anwältin zu werden und sich damit endlich ihren großen Traum zu erfüllen. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief: Neïla kommt zu spät – ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard, der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner nicht im Entferntesten politisch korrekten Art nimmt er die junge Studentin vor versammeltem Hörsaal sofort aufs Korn. Doch diese Begegnung bleibt nicht ohne Folgen. Mazard wird von der Universitätsleitung vor die Wahl gestellt: Entweder er verlässt die Uni oder er glättet die Wogen, indem er Neïla hilft, einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbewerb zu gewinnen.

Wer streamt Die Brillante Mademoiselle Neïla?

Der Film Die Brillante Mademoiselle Neïla ist bei Maxdome, Amazon prime video, Videoload, videociety verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Brillante Mademoiselle Neïla auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Amazon prime video, Videoload, videociety gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama, Komödie
Laufzeit
95 Minuten
Schauspieler
Daniel Auteuil, Camélia Jordana, Yasin Houicha, Nozha Khouadra, Nicolas Vaude, Jean-Baptiste Lafarge, Virgil Leclaire, Zohra Benali, Damien Zanoli, Jean-Philippe Puymartin, Julia Malinbaum, Claude Perron, Nassim Lyes, Guillaume Duhesme, Eddy Suiveng, Abderahmane Cherif, Fahmi Guerbaa, Ayman Rahoui, Florent Hill, Brandon Omekenge, Xavier Guelfi, Ben Attal, Ian Fenelon, Quentin Santarelli, Jacques Brel, Serge Gainsbourg, Romain Gary, Claude Lévi-Strauss, François Mitterrand, Yves Mourousi, Jean-Luc Olivier, Camille Vidacek
Regie
Yvan Attal
Produzent
Jérôme Seydoux, Dimitri Rassam, Benjamin Elalouf
Drehbuch
Yvan Attal, Noé Debré, Victor Saint Macary, Yaël Langmann

Alternativen zu "Die Brillante Mademoiselle Neïla"