Axolotl Overkill streamen

Der Film Axolotl Overkill aus dem Jahr 2017 ist bei 6 Anbietern verfügbar. 'Axolotl Overkill' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Axolotl Overkill?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 13,99

Zum Anbieter Maxdome
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 11,99

hd 13,99

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

hd 8,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 8,99

hd 8,99

Zum Anbieter Sky Ticket
Enthalten in SkyTicket Cinema
--- ---

Film-Infos zu Axolotl Overkill

Obwohl sie etwas jünger aussieht und sich verhält, als wäre sie wesentlich älter, ist Mifti erst 16 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren älteren Halbgeschwistern Annika und Edmond in einer Wohngemeinschaft. Verantwortung übernimmt Mifti allerdings nur für ihr Haustier, ein Axolotl, ansonsten schert sie sich einen Dreck um das, was sie eigentlich müsste und sollte, woran auch ihr wenig verantwortungsvoller Künstler-Vater schuld ist: Sie schwänzt die Schule, nimmt jede Menge Drogen und legt sich mit jedem Erwachsenen an, der ihr Vorschriften machen will. Seit einer Affäre mit der deutlich älteren Alice droht Mifti jedoch immer mehr den Halt zu verlieren und stürzt sich mit der Schauspielerin Ophelia in das Berliner Partyleben. Da trifft sie Alice eines Tages wieder...

Wer streamt Axolotl Overkill?

Der Film Axolotl Overkill ist bei Maxdome, Sky, Amazon prime video, Netflix, Videoload, Sky Ticket verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Axolotl Overkill auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
91 Minuten
Schauspieler
Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Mavie Hörbiger, Laura Tonke, Julius Feldmeier, Hans Löw, Christopher Roth, Bernhard Schütz, Imaani Brown, Oliver Polak, Barbara Philipp, Sabine Vitua, Nikolai Kinski, Mia Wörler, Aaron David Paradies, Elisabeth Jewgenja Conradi, Rafael Karrer, Hanns Zischler, Mohamed Arkadiusz, Daniel Asamoah, Anna von Auersperg, Meroda Tekin, Andrea Hanna Hünniger, Julian Gerull, Johanna Adorján, Mira Partecke, Leonie Hahn, Tom Lass, Till Harter, Leonie Ozeana Brouwer-Pohlenz, Luise Hauschild, Evo Novin Castoldi Savoldelli
Regie
Helene Hegemann
Produzent
Alain de la Mata, Hanneke van der Tas

Alternativen zu "Axolotl Overkill"