Vielleicht lieber morgen streamen

Der Film Vielleicht lieber morgen (Originaltitel: The Perks of Being a Wallflower) aus dem Jahr 2012 ist bei 3 Anbietern verfügbar. 'Vielleicht lieber morgen' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Vielleicht lieber morgen?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Enthalten in Arthouse CNMA Channel
--- ---
Enthalten in prime Video
--- ---
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 9,99

Film-Infos zu Vielleicht lieber morgen

Charlie ist ein unbeliebter Teenager mit psychischen Problemen, der keinen rechten Anschluss an seiner Schule findet. Er wird von einigen Mitschülern gehänselt und für seine sehr spezielle Art ausgegrenzt. Dazu kommt noch, dass er einen schrecklichen Verlust verarbeiten muss: Sein einziger Freund hat Selbstmord begangen. Als er das erste Jahr an der Highschool antritt, freundet er sich mit dem Geschwisterpaar Sam und Patrick an. Die beiden älteren Jugendlichen lehren den schüchternen Jungen neuen Spaß am Leben, wecken in Charlie aber auch die Erinnerung an sein verdrängtes Kindheitstrauma. Er verliebt sich in Sam, hat jedoch große Probleme, mit seinem fehlenden Selbstbewusstsein umzugehen und weiß nicht, wie er sich dem hübschen Mädchen gegenüber verhalten soll.

Wer streamt Vielleicht lieber morgen?

Der Film Vielleicht lieber morgen ist bei Sky, Amazon prime video, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Vielleicht lieber morgen auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
103 Minuten
Schauspieler
Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller, Mae Whitman, Kate Walsh, Dylan McDermott, Melanie Lynskey, Nina Dobrev, Johnny Simmons, Joan Cusack, Paul Rudd, Nicholas Braun, Reece Thompson, Patrick de Ledebur, Brian Balzerini, Tom Kruszewski, Julia Garner, Tom Savini, Emily Marie Callaway, Chelsea Zhang, Jesse Scheirer, Justine Nicole Schaefer, Julie Marie Schaefer, Leo Miles Farmerie, Isabel Muschweck, Adam Hagenbuch, Erin Wilhelmi, Jordan Paley, Zane Holtz, Timothy Breslin, Mark McClain Wilson, Atticus Cain, Stacy Chbosky, Dihlon McManne, Laurie Klatscher, Landon Pigg, Jennifer Enskat, William L. Thomas, Morgan Wolk
Regie
Stephen Chbosky
Produzent
John Malkovich, Lianne Halfon, Russell Smith

Alternativen zu "Vielleicht lieber morgen"