Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal streamen

Der Film Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal (Originaltitel: Kill Me Three Times) aus dem Jahr 2015 ist bei 3 Anbietern verfügbar. 'Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Maxdome
---

sd 2,99

sd 7,99

Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 3,99

hd 3,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---

Film-Infos zu Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal

Ein Schuss – und Charlie Wolfe liegt am Boden. Während er auf den Tod wartet, in einer Villa mit Ausblick auf das türkisblaue Meer, fragt er sich, wie es soweit kommen konnte. Charlies Situation hängt zu einem nicht unbeträchtlichen Teil mit seinem Beruf zusammen, denn der sterbende Mann ist Auftragskiller. Zeitsprung zurück: Jack Taylor macht Charlie ein Angebot, das dieser ohne Zögern annimmt. Für 50.000 Dollar soll er Jacks Frau töten, die Surferstadt-Schönheit Alice Taylor. Also schnappt sich Charlie seine Waffe, observiert Alice – und merkt sehr schnell, dass er nicht der einzige ist, der die hübsche Dame killen will. Auch die verführerische Lucy Webb und der Zahnarzt Nathan Webb sind hinter Alice her..

Wer streamt Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal?

Der Film Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal ist bei Maxdome, Amazon prime video, Netflix verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Videoload, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Komödie, Thriller, Mystery
Laufzeit
90 Minuten
Schauspieler
Simon Pegg, Teresa Palmer, Sullivan Stapleton, Alice Braga, Luke Hemsworth, Callan Mulvey, Bryan Brown, Steve Le Marquand
Regie
Kriv Stenders
Produzent
Laurence Malkin, Tania Chambers
Drehbuch
James McFarland

Alternativen zu "Kill Me Three Times - Man stirbt nur dreimal"