Die Nacht der lebenden Loser streamen

Der Film Die Nacht der lebenden Loser ist bei 5 Anbietern verfügbar. 'Die Nacht der lebenden Loser' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Nacht der lebenden Loser?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 8,99

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

hd 8,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---
Zum Anbieter Maxdome
---

sd 3,99

sd 8,99

Zum Anbieter videociety
---

sd 3,99

sd 8,99

Film-Infos zu Die Nacht der lebenden Loser

Sie gehören nicht gerade zu den Coolen und Gefragten an ihrer Schule: Philip "Wurst" und Konrad . Als sie eines Tages aus Neugier an einem Voodoo-Ritual teilnehmen, kommen sie nach einen Autounfall als lebende Tote wieder. Der erste Schreck ist schnell überwunden, denn das Zombie-Dasein bringt doch jede Menge Vorteile mit sich: die drei Jungs sind viel stärker, schlauer und schmerzunempfindlicher als je zuvor. Endlich gelingt es ihnen sich gegen ihre arroganten und megacoolen Mitschüler durchzusetzen...

Wer streamt Die Nacht der lebenden Loser?

Der Film Die Nacht der lebenden Loser ist bei Maxdome, Amazon prime video, Netflix, Videoload, videociety verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, WOW, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Nacht der lebenden Loser auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Amazon prime video, Videoload, videociety gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Horror, Komödie
Laufzeit
88 Minuten
Schauspieler
Tino Mewes, Thomas Schmieder, Manuel Cortez, Collien Ulmen-Fernandes, Hendrik Borgmann, Nadine Germann, Sissi Perlinger, Henry Gründler, Patricia Thielemann, Oliver Grober, Tim Wilde, Heinrich Giskes, Sebastian Kroehnert, Marcus Morlinghaus, Josefina Vilsmaier
Regie
Mathias Dinter
Produzent
Mischa Hofmann, Philip Voges
Drehbuch
Mathias Dinter

Alternativen zu "Die Nacht der lebenden Loser"