Die Söhne der großen Bärin streamen

Der Film Die Söhne der großen Bärin aus dem Jahr 1966 ist bei Amazon prime video verfügbar. 'Die Söhne der großen Bärin' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Söhne der großen Bärin?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
Enthalten in alleskino Channel

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Film-Infos zu Die Söhne der großen Bärin

Tokei-ihto, Häuptling der "Söhne der großen Bärin" vom Stamme der Dakota, ist von Leutnant Roach nach Fort Smith bestellt worden. Er vermutet einen Verrat der Weißen und hätte lieber mit Oberhäuptling Tashunka-witko gegen sie gekämpft, aber die Ältesten haben anders entschieden. In Begleitung seines persönlichen Feindes Fred Clark, genannt Red Fox, angekommen, bestätigt sich sein Verdacht. Die Weißen wollen die Indianer von ihrem vertraglich zugesicherten Land vertreiben, denn dort wurde Gold gefunden. Tokei-ihto verweigert das Einverständnis, in eine Reservation auf unfruchtbarem Gebiet zu ziehen und wird eingekerkert. Als die kämpfenden Dakota geschlagen und umgesiedelt sind, läßt man ihn frei. Die anderen seiner Stammesgruppe haben ihren Fehler inzwischen eingesehen, und mit Tokei-ihto beschließen sie, ins freie Kanada zu fliehen. Eine erbitterte Verfolgung setzt ein. Während der Stamm die Grenzen passiert, stellt Tokei-ihto sich Red Fox zum letzten Kampf.

Wer streamt Die Söhne der großen Bärin?

Der Film Die Söhne der großen Bärin ist bei Amazon prime video verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Netflix, Videoload, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Söhne der großen Bärin auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama, Western
Laufzeit
92 Minuten
Schauspieler
Gojko Mitić, Jiří Vršťala, Rolf Römer, Hans Hardt-Hardtloff, Gerhard Rachold, Horst Jonischkan, Jozef Majerčík, Milan Jablonský, Jozef Adamovič , Hannjo Hasse, Helmut Schreiber, Rolf Ripperger, Brigitte Krause, Karin Beewen, Ruth Kommerell, Horst Kube, Henry Hübchen, Jozo Lepetić, Kati Székely, Zofia Słaboszowska, Slobodanka Marković, Hans Finohr, Adolf Peter Hoffmann, Martin Ťapák, Walter E. Fuß, Sepp Klose, Herbert Dirmoser, Willi Schrade, Günter Schubert, Franz Bonnet, Blanche Kommerell
Regie
Josef Mach
Produzent
Hans Mahlich

Alternativen zu "Die Söhne der großen Bärin"