Die Magnetischen streamen

Der Film Die Magnetischen (Originaltitel: Les Magnétiques) aus dem Jahr 2021 ist bei 3 Anbietern verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 4,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 3,99 EUR.

Wo läuft Die Magnetischen?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 3,99

hd 4,99

sd 9,99

hd 11,99

Zum Anbieter Maxdome
---

hd 4,99

hd 12,99

Zum Anbieter videociety
---

hd 4,99

hd 12,99

Film-Infos zu Die Magnetischen

Bretagne, Frankreich, 1980er Jahre. Eine Gruppe von Freunden, die das langweilige Landleben satt haben und nach Aufregung streben, gründen einen Radiosender.

Trailer

Dieses Video wird über YouTube eingebunden. Mit Starten des Videos erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Mehr Informationen https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.
Akzeptieren und Trailer starten

Wer streamt Die Magnetischen?

Der Film Die Magnetischen ist bei Maxdome, Videoload, videociety verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky, Amazon prime video, Netflix, WOW, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Magnetischen auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Videoload, videociety gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Poster: Die Magnetischen

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
95 Minuten
Schauspieler
Thimotée Robart, Marie Colomb, Joseph Olivennes, Fabrice Adde, Louise Anselme, Younès Boucif, Maxence Tual, Judith Zins, Philippe Frécon, Antoine Pelletier, Saadia Bentaïeb, Brian Powell, Valia Boulay, Benjamin Georjon, Mathilde Bisson, Olga Créancier-Werckmeister, Jean Pavageau, Tibo Birkenfeld, Loukas Brillaud, Julius Kreuter, Maximilian Parr, Raphaël Saliot, Grace Fielder, Mathieu Descamps, Kay Liemann, Meinhard Neumann, Ricardo Braga, Ryan Garnsey, Nicolas Favresse, Daniel Lausch, Stéphanie Goldhagen, Manon Robineau, Frédéric Vonhof, Anis Abidi, Xavier Enyougou, Vincent Maël Cardona
Regie
Vincent Maël Cardona
Produzent
Marc-Benoît Créancier, Christophe Barral, Toufik Ayadi

Alternativen zu "Die Magnetischen"