Die Unsichtbaren streamen

Der Film Die Unsichtbaren aus dem Jahr 2017 ist bei 3 Anbietern verfügbar. 'Die Unsichtbaren' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Die Unsichtbaren?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 4,99

hd 4,99

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---

Film-Infos zu Die Unsichtbaren

Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für “judenrein” erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität. Da ist Cioma Schönhaus, der heimlich Pässe fälscht und so das Leben dutzender anderer Verfolgter zu retten versucht. Die junge Hanny Lévy blondiert sich die Haare, um als scheinbare Arierin unerkannt über den Ku’damm spazieren zu können. Eugen Friede verteilt nachts im Widerstand Flugblätter. Tagsüber versteckt er sich in der Uniform der Hitlerjugend und im Schoße einer deutschen Familie. Und schließlich ist da noch Ruth Gumpel, die als Kriegswitwe getarnt, NS-Offizieren Schwarzmarkt-Delikatessen serviert. Sie alle kämpfen für ein Leben in Freiheit, ohne wirklich frei zu sein…

Wer streamt Die Unsichtbaren?

Der Film Die Unsichtbaren ist bei Amazon prime video, Netflix, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Die Unsichtbaren auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama, Historie
Laufzeit
110 Minuten
Schauspieler
Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O. Fee, Aaron Altaras, Naomi Krauss, Tania Carlin, Victoria Schulz, Florian Lukas, Andreas Schmidt, Sergej Moya, Lucas Reiber, Rick Okon, Robert Hunger-Bühler, Maren Eggert, Steffi Kühnert, Swetlana Schönfeld, Horst-Günter Marx, Adriana Altaras, Silvina Buchbauer, Illia Chaikovskyi, Ruth Gumpel, Eugen Herman-Friede, Ulrike Lodwig, Hanni Lévy, Laila Maria Witt, Cioma Schönhaus, Patrick Simons, Chris Theisinger, Oleg Tikhomirov, Ralf Zillmann
Regie
Claus Räfle
Produzent
Frank Evers, Claus Räfle
Drehbuch
Claus Räfle, Alejandra López

Alternativen zu "Die Unsichtbaren"