Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst streamen

Der Film Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst (Originaltitel: The Benefactor) aus dem Jahr 2015 ist bei 2 Anbietern verfügbar. 'Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 3,99

hd 3,99

Zum Anbieter Joyn
Enthalten in Free
--- ---

Film-Infos zu Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst

Die junge Frau Olivia hätte wohl Probleme, ihr Leben finanziell aus eigener Kraft zu meistern, doch sie genießt das Glück einen Gönner zu haben, der sie unterstützt. Der Philantrop Franny ist ein alter Freund ihres Vaters, der selber keine Nachkommen hat und so mit Freuden der Tochter seines alten Bekannten hilft. Plötzlich wirft ein Unfall den älteren Herren aus der Bahn und der Kontakt zwischen Franny und Olivia kommt für eine Weile zum Erliegen. Als Olivia den Kontakt zu ihm wieder aufnimmt, ist sie bereits verheiratet und erwartet ein Kind. Franny will sich nun voller Freude um die komplette Familie Olivias kümmern. Doch ihrem Ehemann Luke kommt das Ganze ein wenig merkwürdig vor. Er kann sich nicht vorstellen, dass der Mann ganz ohne Hintergedanken oder Motive seinen Reichtum mit ihnen teilen möchte...

Wer streamt Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst?

Der Film Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst ist bei Amazon prime video, Joyn verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Netflix, Videoload, WOW, Disney+, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Poster: Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
92 Minuten
Schauspieler
Dakota Fanning, Theo James, Richard Gere, Clarke Peters, Cheryl Hines, Dylan Baker, Tibor Feldman, Roy James Wilson, Brian Anthony Wilson, Dennisha Pratt, Lyssa Roberts, Matthew Daisher, Michael Daisher, Justin Goncalves, Ian Bonner, Derrick T. Lewis, Andrea Havens, Rory Ogden, Jeffrey Mowery, Michele Everwine, Marc Bicking, Jennifer Butler, Erica Cho, Lynn Golden, Kelly Buterbaugh, Evan Fenster, Jayson Williams, Lavonne Nichols, Yesenia Mercado, Megan Rose, Kimberly Villanova, Dennis Lauricella, Barbara Edwards, Mihir Pathak, Giovanna Labozzetta, Amanda Wilson, Jaclyn McHugh, Nola Sanginiti, Deidre Washington, Kayla Grasser, Laura Hart, Gregory Brown, Shawn Gonzalez, Ryan Shank, Heather Soellner, Sean Zerbe
Regie
Andrew Renzi
Produzent
Jason Michael Berman
Drehbuch
Andrew Renzi

Alternativen zu "Der Glücksbringer - Liebe gibt es nicht umsonst"