Acht Berge streamen

Der Film Acht Berge (Originaltitel: Le otto montagne) aus dem Jahr 2022 ist bei 5 Anbietern verfügbar. 'Acht Berge' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Acht Berge?

Für einige Links erhalten wir ggf. eine Provision. Der Preis bleibt für dich der Gleiche.

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Maxdome
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 3,99

hd 3,99

sd 4,99

hd 5,99

Film-Infos zu Acht Berge

Pietro ist ein Junge aus der Stadt. Bruno ist das letzte Kind eines vergessenen Bergdorfes. Im Laufe der Jahre bleibt Bruno seinem Berg treu, während Pietro derjenige ist, der kommt und geht. Ihre Begegnungen machen sie mit Liebe und Verlust bekannt, erinnern sie an ihre Herkunft und lassen ihre Schicksale sich entfalten, während Pietro und Bruno entdecken, was es heißt, wahre Freunde fürs Leben zu sein.

Trailer

Dieses Video wird über YouTube eingebunden. Mit Starten des Videos erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Mehr Informationen https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.
Akzeptieren und Trailer starten

Wer streamt Acht Berge?

Der Film Acht Berge ist bei Maxdome, Sky, Amazon prime video, Netflix, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten WOW, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Acht Berge auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Poster: Acht Berge

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
147 Minuten
Schauspieler
Luca Marinelli, Alessandro Borghi, Filippo Timi, Elena Lietti, Elisabetta Mazzullo, Lupo Barbiero, Cristiano Sassella, Surakshya Panta, Gualtiero Burzi, Elisa Zanotto, Chiara Jorrioz, Francesco Palombelli, Paolo Cognetti, Benedetto Patruno, Iris Barbiero, Alex Sassella
Regie
Felix van Groeningen, Charlotte Vandermeersch
Produzent
Mario Gianani, Lorenzo Gangarossa, Lorenzo Mieli, Hans Everaert

Alternativen zu "Acht Berge"