Matrix Revolutions streamen

Der Film Matrix Revolutions (Originaltitel: The Matrix Revolutions) aus dem Jahr 2003 ist bei 5 Anbietern verfügbar. 'Matrix Revolutions' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 3,99 EUR.

Wo läuft Matrix Revolutions?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Maxdome
---

sd 3,99

hd 3,99

sd 9,99

hd 9,99

Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 3,99

hd 3,99

sd 9,99

hd 9,99

Zum Anbieter Netflix
Diese Titel ist in der Flatrate enthalten --- ---
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 9,99

Zum Anbieter Videoload
---

hd 3,99

4K 4,99

hd 9,99

4K 11,99

Film-Infos zu Matrix Revolutions

Die letzte Schlacht gegen die Maschinen kämpfen Neo, der Auserwählte, Rebellionsführer Morpheus und ihre Verbündeten – ein Krieg, der in den Ruinen der realen Welt geführt wird, der das Schicksal der Menschheit besiegelt und dessen Sieg in den Händen von Neo liegt, der seinerseits eine Reihe von Überraschungen zu erwarten hat.

Wer streamt Matrix Revolutions?

Der Film Matrix Revolutions ist bei Maxdome, Sky, Amazon prime video, Netflix, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Matrix Revolutions auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Abenteuer, Action, Thriller, Science Fiction
Laufzeit
129 Minuten
Schauspieler
Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Hugo Weaving, Harold Perrineau, Jada Pinkett Smith, Mary Alice, Harry Lennix, Helmut Bakaitis, Lambert Wilson, Roy Jones Jr., Randall Duk Kim, Gina Torres, Collin Chou Siu-Lung, Cornel West, Nona Gaye, Monica Bellucci, Essie Davis, Maurice Morgan, Bernard White, Ian Bliss, Bruce Spence, David Roberts, Kate Beahan, Clayton Watson, Francine Bell, Rachel Blackman, Genevieve O'Reilly, Anthony Brandon Wong, Anthony Zerbe, Rene Naufahu, Rupert Reid, Kevin Michael Richardson, David Bowers
Regie
Lilly Wachowski, Lana Wachowski
Produzent
Joel Silver

Alternativen zu "Matrix Revolutions"