Wilde Erdbeeren streamen

Der Film Wilde Erdbeeren (Originaltitel: Smultronstället) aus dem Jahr 1957 ist bei Amazon prime video verfügbar. 'Wilde Erdbeeren' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 3,99 EUR.

Wo läuft Wilde Erdbeeren?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
Enthalten in ARTHAUS+

sd 3,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Film-Infos zu Wilde Erdbeeren

Der berühmte Mediziner Isak Borg soll an der Universität Lund zum 50. Jahrestag seiner Promotion ausgezeichnet werden. Gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Marianne, die aufgrund ehelicher Probleme kurzzeitig bei Isak einzieht, tritt der 78-Jährige die Reise nach Lund mit dem Auto an. Doch verschiedene Anhalter, die der verbitterte Mediziner mitnimmt, führen ihm durch ihr Verhalten und ihre Geschichten seine eigenen Fehler vor Augen. In Tagträumen und Erinnerungen lässt er Stationen seines Lebens passieren und muss feststellen, dass er viele Jahre seines Lebens durch seine Herzenskälte verschenkt hat. Vor allem wegen des kaputten Verhältnisses zu seinem Sohn beschließt Borg, ein anderer Mensch zu werden ...

Wer streamt Wilde Erdbeeren?

Der Film Wilde Erdbeeren ist bei Amazon prime video verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Netflix, Videoload, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Wilde Erdbeeren auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama
Laufzeit
91 Minuten
Schauspieler
Victor Sjöström, Ingrid Thulin, Bibi Andersson, Gunnar Sjöberg, Jullan Kindahl, Folke Sundquist, Björn Bjelfvenstam, Naima Wifstrand, Gunnel Broström, Gertrud Fridh, Gunnar Björnstrand, Sif Ruud, Yngve Nordwall, Per Sjöstrand, Lena Bergman, Gio Petré, Monica Ehrling, Gunnel Lindblom, Maud Hansson, Eva Norée, Göran Lundquist, Per Skogsberg, Max von Sydow, Ann-Marie Wiman, Åke Fridell, Vendela Rudbäck, Josef Norman, Gunnar Olsson, Helge Wulff, Ulf Johanson, Peder Hellman, Harry Asklund, Erik Nordgren
Regie
Ingmar Bergman
Produzent
Allan Ekelund

Alternativen zu "Wilde Erdbeeren"