Der Wein und der Wind streamen

Der Film Der Wein und der Wind (Originaltitel: Ce qui nous lie) aus dem Jahr 2017 ist bei 4 Anbietern verfügbar. 'Der Wein und der Wind' ist in einer Flatrate enthalten. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 2,99 EUR.

Wo läuft Der Wein und der Wind?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Sky
---

hd 3,99

hd 13,99

Zum Anbieter Maxdome
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Videoload
---

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Zum Anbieter Amazon prime video
Enthalten in ARTHAUS+

sd 2,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 9,99

Film-Infos zu Der Wein und der Wind

Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette und Jérémie, die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht...

Wer streamt Der Wein und der Wind?

Der Film Der Wein und der Wind ist bei Maxdome, Sky, Amazon prime video, Videoload verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Netflix, Sky Ticket, Disney+, Joyn, Apple TV+ ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Der Wein und der Wind auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Maxdome, Sky, Amazon prime video, Videoload gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Drama, Komödie
Laufzeit
113 Minuten
Schauspieler
Pio Marmaï, Ana Girardot, François Civil, Jean-Marc Roulot, María Valverde, Karidja Touré, Yamée Couture, Jean-Marie Winling, Florence Pernel, Éric Caravaca, Tewfik Jallab, Bruno Raffaelli, Eric Bougnon, Marina Tomé, Hervé Mahieux, Fanny Capretta, Sarah Grappin, Alice de Germay de Cirfontaine, Ferdinand Régent, Xavier Alcan, Christophe Minck, Cédric Klapisch
Regie
Cédric Klapisch
Produzent
Cédric Klapisch, Bruno Levy
Drehbuch
Cédric Klapisch, Santiago Amigorena, Jean-Marc Roulot

Alternativen zu "Der Wein und der Wind"