Apocalypse Pompeii streamen

Der Film Apocalypse Pompeii aus dem Jahr 2014 ist bei Amazon prime video verfügbar. In HD-Qualität gibt es den Film bereits ab 3,99 EUR, in SD-Qualität bereits ab 3,99 EUR.

Wo läuft Apocalypse Pompeii?

Flat Mieten Kaufen
Zum Anbieter Amazon prime video
---

sd 3,99

hd 3,99

sd 7,99

hd 7,99

Film-Infos zu Apocalypse Pompeii

Jeff Pierce ist ein durchschnittlicher, amerikanischer Geschäftsmann. Nicht selten muss er auch Verhandlungen im Ausland führen und so wird er auf seiner aktuellen Geschäftsreise nach Neapel von seiner Frau und seiner Tochter begleitet. Während er in Verhandlungen vertieft ist, wollen die beiden die Ruinen der einst von einem Vulkan zerstörten Römerstadt Pompeji betrachten. Die ganze Sache gefällt Jeff von Anfang an nicht, denn ihn beschleicht das ungute Gefühl, dass der Vulkan nicht ganz so ruhig ist, wie immer behauptet wird. Tatsächlich wird er in seinem Unbehagen bestätigt, denn der Vulkan bricht von neuem aus und die dabei freigesetzte Asche und Lava droht erneut die gesamte Umgebung unter sich zu begraben. Jeff muss sich durch Staub und Stein kämpfen, um seine Familie vor den todbringenden Folgen des ausbrechenden Vulkans zu retten.

Wer streamt Apocalypse Pompeii?

Der Film Apocalypse Pompeii ist bei Amazon prime video verfügbar.

Bei den Streaming-Diensten Maxdome, Sky, Netflix, Videoload, WOW, Disney+, Joyn, Apple TV+, videociety ist der Film aktuell nicht verfügbar.

Kann ich Apocalypse Pompeii auch kaufen?

Der Film kann bei den Anbieter(n) Amazon prime video gekauft werden. Die genauen Preise findest du in der Tabelle oben.

Details und Fakten

Genre
Abenteuer, Action
Laufzeit
87 Minuten
Schauspieler
Adrian Paul, John Rhys-Davies, Georgina Beedle, Ralitsa Paskaleva, Dan Cade, Jhey Castles, Dylan Vox, Constantine Trendafilov, Assen Vukushev, Alexandra Petrova-Emisti, Yordam Yositov, Vrunda Patel, Jonas Talkington, J.R. Esposito, Mike Straub
Regie
Ben Demaree
Produzent
David Michael Latt
Drehbuch
Jacob Cooney, Bill Hanstock

Alternativen zu "Apocalypse Pompeii"